Neues Trainingsgerät im Dr. Kienbacher Training Stadlau!

Galileo  Beim Galileo handelt es sich um das erste seitenalternierende Vibrationsgerät am Markt.

  Die Galileo Therapieplattform arbeitet aufgrund ihrer seitenalternierenden Bewegungsform wie

  eine Wippe mit veränderbarer Amplitude und Frequenz, wodurch ein Bewegungsmuster ähnlich

  dem menschlichen Gang stimuliert wird. Die schnelle Wipp-Bewegung der Therapieplattform

  verursacht eine Kipp-Bewegung des Beckens genau wie beim Gehen, jedoch viel häufiger. Zum

  Ausgleich reagiert der Körper mit rhythmischen Muskelkontraktionen im Wechsel zwischen linker

  und rechter Körperhälfte. Diese Muskelkontraktionen erfolgen ab einer Frequenz von ca. 10 Hertz

  nicht willentlich, sondern reflexgesteuert über den so genannten Dehnreflex, wodurch die Muskulatur

  in Beinen, Bauch und Rücken bis hinauf in den Rumpf aktiviert wird.

 

 

Falls wir Ihr Interesse geweckt haben, vereinbaren Sie sich doch gleich ein kostenloses und unverbindliches Probetraining um uns kennen zu lernen.

Sie wollen immer am Laufenden bleiben bzgl. unserer Preis-Aktionen und neuer Trainingsangebote? Hier können Sie sich zu unserem Newsletter anmelden!